• Stadtvillen | Eingang mit Überdachung_Sprossenfenster_Gas/Solar-Technik_Be- und Entlüftungsanlage_1737
  • Stadtvillen | Eingang mit Überdachung_Sprossenfenster_Gas/Solar-Technik_Be- und Entlüftungsanlage_1737
  • Stadtvillen | Erker_Sprossenfenster_Rohbauerhöhung__Be- und Entlüftungsanlage_1737

Villa mit kontrollierter Be- und Entlüftungsanlage (Stadtvilla)
Hausbaureferenz von Familie Koch aus Falkensee, Objektnummer 1737

Auf der Suche nach einem geeigneten Bauträger, entdeckte das Paar die Firma Roth Massivhaus im Internet. Um eine engere Auswahl zu treffen, informierten sie sich bei diversen potentiellen Baupartnern.

Im Sommer 2015 terminierten wir das erste persönliche Gespräch und sie kamen in unsere Niederlassung am Kaiserdamm in Berlin-Charlottenburg. Im Vorfeld hatten Bekannte bereits positive Erfahrungen mit Firma Roth gemacht. Da dieser Eindruck im Erstgespräch gefestigt wurde, fand bereits eine Woche später der zweite Termin statt.

Besonderen Fokus legten die Bauherren auf großzügige Räumlichkeiten. Hier sollte Platz sein für individuelle Bereiche, z. B. ein separates Damen- und Herrenbad. Ebenfalls bestand Bedarf an großzügigen Arbeitsbereichen, da beide in selbstständiger Tätigkeit viel von zu Hause aus arbeiteten. Bei diesen Wünschen kam nur ein Haus mit zwei Vollgeschossen in Frage. Sie entschieden sich für den Toskana-Stil und letztendlich für den Entwurf der Stadtvilla Verona. Im Anschluss an das zweite Beratungsgespräch unterschrieben die Bauherren den Vertrag. Ein Grundstück wurde gefunden und gekauft. Im Frühjahr 2016 ließen sie sich bei einer der regelmäßig stattfindenden Hausbesichtigungen von Firma Roth zu Gestaltungsvarianten inspirieren.

Während der Planugs- und Bemusterungsphase, wurde der Garten vom vorherigen Haus samt Blumen, Bäumen, Sträuchern und Bewässerungsanlage komplett überführt und am zukünfitigen Wohnort neu angelegt. Die Bauherren sind glücklich in ihrem neuen Heim.

Besonderheiten bei diesem Bauvorhaben

  • abgewalmte Eingangsüberdachung auf zwei Rundsäulen
  • Erker über Erd- und Obergeschoss
  • farblich abgesetzte Bauchbinde
  • Sprossenfenster im gesamten Haus

im Haus:

  • erweiterter Wohnbereich zum Garten Erdgeschoss
  • Speisekammer an der Küche
  • großzügiger Eingangsbereich durch halbgewendelte Treppe in das Obergeschoss
  • ein Damen- und ein Herrenbad im Obergeschoss
  • Gas-Brennwert/Solar-Kompaktgerät auroCOMPACT Fa. Vaillant
  • kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage Comfort Fa. Nilan
Baujahr: 2016
Fläche: 159,00 m²
Stadtvillen | Villa Verona (Putzfassade), Terrassen- und Hausimpression
Stadtvillen
Stadtvilla Verona
150,20 m² Wfl. (5 Zi. auf 2 Etagen)

Hausbaureferenzen bereits gebauter 'Stadtvilla Verona'
13 Hausbaubeispiele – von über 86 gebauten 'Stadtvilla Verona'

Machen Sie sich selbst ein Bild über die bereits gebauten Massivhäuser. Einige unserer Referenzobjekte können Sie auch besichtigen. Was man mit eigenen Augen sehen kann, überzeugt doch am meisten. Schauen Sie sich unsere 13 Hausbau-Beispiele bereits gebauter Referenzobjekte zu 'Stadtvilla Verona' an. Mit diesen Häusern haben sich Familien ihren Traum bereits erfüllt.

  • Stadtvillen | Villa Verona (Putzfassade), Terrassen- und Hausimpression
    Stadtvilla Verona
    86 gebaute ‘Stadtvilla Verona’
    Eine Auswahl an 13 gebauten Referenzhäusern
  • Roth | Referenz | Objekt 2193 | Rückansicht | Garten
    Stadtvilla Verona mit Sole-Wasser-Wärmepumpe
    154,00 m² WohnflächeObjekt 2193, Familie Dirker aus Wildau
  • Stadtvillen | Verona_freie Planung_Laibungen/Faschen_Rohbauerhöhungen_Gas/Solar-Technik_1820
    Villa mit Fitnessbereich
    170,00 m² WohnflächeObjekt 1820, Familie Schmitz aus Hohen Neuendorf
  • Stadtvillen | Villa Verona, Rückansicht Terrasse und Garten
    Stadtvilla Verona individuell geplant
    151,00 m² WohnflächeObjekt 388, Familie Maletzki/von Trzebiatowski aus Dallgow