• Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Aussenansicht: Hausprofil Terrasse
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Aussenansicht: Profilansicht, Garten
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Aussenansicht: Terrasse und Fenster
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Aussenansicht: Abendansicht Terrasse
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Wohnzimmer mit Kamin
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Offener Wohn-/Kochbereich
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Küchenzeile mit Essbereich
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Langer lichtdurchfluteter Flur
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Diele zum Entspannen
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Bad mit Wanne und Dusche
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2124 | Innen: Schlafzimmer

Zingst (Bungalow)
Hausbaureferenz von Familie Riemann aus Königs Wusterhausen, Objektnummer 2124

Das beste Zeugnis für ein Hausbauunternehmen? Deine Kunden wollen auch ihr zweites Haus mit dir bauen. Jenny Riebein und ihr damaliger Partner bauten zusammen mit Roth-Massivhaus eine Stadtvilla. Weil das Projekt so gut lief, fragte sie nun wieder beim Berliner Unternehmen an. Das neue Heim sollte ein Bungalow für sie, ihren Mann Marc und den gemeinsamen Sohn Karl werden.

Wer zum zweiten Mal baut, weiß was wichtig ist. „Unsere Erfahrung im Hausbau hat definitiv geholfen“, erzählt Marc Riebein. „Wir haben beispielsweise auf ein Gästezimmer verzichtet, weil wir aus dieser Erfahrung wussten, dass wir es nicht nutzen würden“. Dieses Wissen hat den Riebeins bares Geld gespart, womit dann lieber der nächste Urlaub finanziert wurde.

 

Klare Vorstellungen: Planen und umsetzen

Aber nicht nur bezüglich einzelner Details hatten die Riebeins klare Vorstellungen. Auch die Ausprägung und Form ihres gemeinsamen Domizils hatten die beiden gedanklich schon deutlich vor Augen. „Wir haben die Form für den Bungalow selbst ausgetüftelt und sind mit der Skizze zur Bauplanerin von Roth-Massivhaus, Frau Börner, gegangen“ Jenny und Marc Riebein waren mit der Arbeit mehr als zufrieden. „Sie hat unser Konzept wirklich ganz großartig umgesetzt“, schwärmen die Bauherren. Wer den Bau sieht, merkt, das war gar nicht so einfach. Denn wie es sich für erfahrene Bauherren gehört, hatten die Riebeins durchaus hohe Ansprüche an ihr neues Heim.

Die vollständige Bauherrengeschichte finden Sie hier.

Besonderheiten bei diesem Bauvorhaben

  • Hausvergrößerung um ca. 21 m²
  • 19 bodentiefe Fensterelemente
  • Bodengleiche Dusche 90 x 120 cm
  • gemauerte Duschtrennwand
  • elektrische Dachflächenfenster
  • elektr. Rollläden
  • Sole-Wasser Wärmepumpe der Firma Waterkotte
  • Sprossenfenster mit 3-fach Verglasung und Grundlüftungssystem
  • Fußbodenheizung

Wir sind sehr glücklich mit unserem Haus und würden alles wieder so machen

Familie Riemann

Baujahr: 2017
Fläche: 137,00 m²
Der 1,5-geschossige, ebenerdige Bau mit weißer Putzfassade und insgesamt 19 Fensterelementen kommt sehr modern daher. „Die Kombination aus Zweckmäßigkeit und Stil sollte stimmig sein“, berichten die Bauherren.
Roth Massivhaus | Verkaufsberater: Jörg Kühmel
Jörg Kühmel
Selbständiger Verkaufsberater
Bau- GmbH Roth
Marzahner Chaussee 197, 12681 Berlin
Telefon 030 54 43 73-64
Handy 0151 17 83 34 39
Bungalows | Bungalow Zingst (Putzfassade), Hauseingang
Bungalows
Bungalow Zingst
116,00 m² Wfl. (4 Zi. auf 1 Etage)

Aus Erfahrung gut
Bungalow in Königs Wusterhausen

Berlin, November 2022 – Das beste Zeugnis für ein Hausbauunternehmen? Deine Kunden wollen auch ihr zweites Haus mit dir bauen. Jenny Riebein und ihr damaliger Partner bauten zusammen mit Roth-Massivhaus eine Stadtvilla. Weil das Projekt so gut lief, fragte sie nun wieder beim Berliner Unternehmen an. Das neue Heim sollte ein Bungalow für sie, ihren Mann Marc und den gemeinsamen Sohn Karl werden.

 

Wer zum zweiten Mal baut, weiß was wichtig ist. „Unsere Erfahrung im Hausbau hat definitiv geholfen“, erzählt Marc Riebein. „Wir haben beispielsweise auf ein Gästezimmer verzichtet, weil wir aus dieser Erfahrung wussten, dass wir es nicht nutzen würden“. Dieses Wissen hat den Riebeins bares Geld gespart, womit dann lieber der nächste Urlaub finanziert wurde.

Artikel weiterlesen

Aktuelle Hausbesichtigung

Hausbaureferenzen bereits gebauter 'Bungalow Zingst'
7 Hausbaubeispiele – von über 66 gebauten 'Bungalow Zingst'

Machen Sie sich selbst ein Bild über die bereits gebauten Massivhäuser. Einige unserer Referenzobjekte können Sie auch besichtigen. Was man mit eigenen Augen sehen kann, überzeugt doch am meisten. Schauen Sie sich unsere 7 Hausbau-Beispiele bereits gebauter Referenzobjekte zu 'Bungalow Zingst' an. Mit diesen Häusern haben sich Familien ihren Traum bereits erfüllt.

  • Bungalows | Bungalow Zingst (Putzfassade), Hauseingang
    Bungalow Zingst
    66 gebaute ‘Bungalow Zingst’
    Eine Auswahl an 7 gebauten Referenzhäusern
  • Bungalows | Moderner Bungalow, Freie Planung, Front Abendstimmung
    Bungalow mit Kirchenkanzel
    111,00 m² WohnflächeObjekt 1455, Familie Hermann aus Schönwalde
  • Roth | Referenz | Bungalow Ahlbeck | Objekt 1897 | Gartenansicht
    Haus Zingst mit Smart Home
    154,00 m² WohnflächeObjekt 1897, Familie Seiler aus Groß Kreutz
  • Roth-Massivhaus | Bungalow Zingst | Objekt 2436 | Vorderansicht
    Haus Zingst Warmwasserunterstützung durch Kamin
    133,00 m² WohnflächeObjekt 2436, Schröder aus Steinhöfel OT Beerfelde