• Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Vorderhaus
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Aussenansicht: großer Garten und Terrasse
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Wohnzimmer mit Essbereich
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Diele mit Treppe
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Küche
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Bad im Dachgeschoss, Dusche & Wanne
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Diele im Obergeschoss
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Schlafzimmer mit Ankleide
  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Arbeits- und Gästezimmer

Landhaus 142 (Einfamilienhaus)
Hausbaureferenz von Familie Müller aus Ahrensfelde, Objektnummer 2304

„Es war Schicksal“, sagen Julia und Toni Sternberg, denn die jungen Eltern einer 3-jährigen Tochter hatten von ihrem Finanzberater den Tipp bekommen, dass Roth-Massivhaus ein Baufeld in Ahrensfelde bei Berlin entwickelt. Also wurde das Bauunternehmen kurzerhand kontaktiert und das Paar ergatterte tatsächlich eines der letzten Grundstücke.

Bereits zwei Jahre vor dem Bau ihres Einfamilienhauses fragten die Sternbergs – damals noch zu zweit – ganz unverbindlich bei Roth an. Das Paar wollte weg aus der Mietwohnung in Hohenschönhausen und sich den Traum vom Eigenheim im Grünen erfüllen – für sich und für ihre zukünftigen Kinder.

Über die Recherche im Internet waren sie auf das Berliner Unternehmen Roth-Massivhaus gestoßen. „Wir haben auch eine Hausbau-Messe besucht, aber dort nichts Passendes gefunden“, erzählt Julia Sternberg. Die Ideen für unser Haus waren auch schon sehr fortgeschritten. So entschied sich das Paar, das mit nicht einmal 30 Jahren gebaut hat, für ein klassisches Einfamilienhaus. „Zur Wahl standen auch eine Stadtvilla oder ein Turmbungalow, aber zum einen wollten wir gerne zwei ganze Etagen und zum anderen wäre die Villa kostspieliger gewesen“, erklärt Toni Sternberg. „Außerdem haben meine Eltern ein ähnliches Haus.“

Die vollständige Baherrengeschichte finden Sie hier.

Besonderheiten bei diesem Bauvorhaben

  • zusätzliches Zimmer im Obergeschoss
  • Galerie im Dachgeschoss
  • Laibungen/Faschen filzen und farblich absetzen
  • Stulp Terrassentür ohne Mittelpfosten
  • Badewanne über Eck gestellt
  • Ornamentverglasung für Fenster
  • Nieder Volt Einbauleuchte 35 W/12 V
  • Kunststoff Rollladen mit wärmegedämmtem Rollenkasten
  • Luft-Wasser Wärmepumpe
  • kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage
  • Kaminschornstein der Firma Schiedel
  • Fußbodenheizung im EG und OG

Mit Roth-Massivhaus haben wir eine gute Wahl getroffen

Familie Müller

Baujahr: 2020
Fläche: 142,40 m²
Familienglück: Gesucht und gefunden
Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Vorderhaus
Einfamilienhäuser
Landhaus 142
142,40 m² Wfl. (4 Zi. auf 2 Etagen)

Familienglück: Gesucht und gefunden
Grundstück, Haus und Finanzen aus einer Hand

Berlin, Oktober 2022 – „Es war Schicksal“, sagen Julia und Toni Sternberg, denn die jungen Eltern einer 3-jährigen Tochter hatten von ihrem Finanzberater den Tipp bekommen, dass Roth-Massivhaus ein Baufeld in Ahrensfelde bei Berlin entwickelt. Also wurde das Bauunternehmen kurzerhand kontaktiert und das Paar ergatterte tatsächlich eines der letzten Grundstücke.

Bereits zwei Jahre vor dem Bau ihres Einfamilienhauses fragten die Sternbergs – damals noch zu zweit – ganz unverbindlich bei Roth an. Das Paar wollte weg aus der Mietwohnung in Hohenschönhausen und sich den Traum vom Eigenheim im Grünen erfüllen – für sich und für ihre zukünftigen Kinder.

Über die Recherche im Internet waren sie auf das Berliner Unternehmen Roth-Massivhaus gestoßen. „Wir haben auch eine Hausbau-Messe besucht, aber dort nichts Passendes gefunden“, erzählt Julia Sternberg. Die Ideen für unser Haus waren auch schon sehr fortgeschritten. So entschied sich das Paar, das mit nicht einmal 30 Jahren gebaut hat, für ein klassisches Einfamilienhaus. „Zur Wahl standen auch eine Stadtvilla oder ein Turmbungalow, aber zum einen wollten wir gerne zwei ganze Etagen und zum anderen wäre die Villa kostspieliger gewesen“, erklärt Toni Sternberg. „Außerdem haben meine Eltern ein ähnliches Haus.“

Jetzt fehlte nur noch ein Grundstück – bis zu dem schicksalhaften Anruf ihres Finanzberaters.

Artikel weiterlesen

Aktuelle Hausbesichtigung

Hausbaureferenzen bereits gebauter 'Landhaus 142'
10 Hausbaubeispiele – von über 153 gebauten 'Landhaus 142'

Machen Sie sich selbst ein Bild über die bereits gebauten Massivhäuser. Einige unserer Referenzobjekte können Sie auch besichtigen. Was man mit eigenen Augen sehen kann, überzeugt doch am meisten. Schauen Sie sich unsere 10 Hausbau-Beispiele bereits gebauter Referenzobjekte zu 'Landhaus 142' an. Mit diesen Häusern haben sich Familien ihren Traum bereits erfüllt.

  • Roth-Massivhaus | Efh Landhaus 142 | Objekt 2304 | Vorderhaus
    Landhaus 142
    153 gebaute ‘Landhaus 142’
    Eine Auswahl an 10 gebauten Referenzhäusern
  • Roth | Referenz |Objekt 2580 | Gartenansicht
    Landhaus 142
    131,00 m² WohnflächeObjekt 2580, Familie Meister aus Birkenwerder
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142_Eingangsbereich vorgezogen mit Dreiecksfenster und Dreiecksgaube_1755
    EFH mit ausgebautem Spitzboden
    142,00 m² WohnflächeObjekt 1755, Familie Böhm aus Fredersdorf-Vogelsdorf
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142, Eingangsbereich
    EFH mit kontrollierter Be- & Entlüftung
    171,00 m² WohnflächeObjekt 1883, Familie Bauer aus Schöneiche b. Berlin