• Einfamilienhäuser | Landhaus 142_Eingangsbereich vorgezogen mit Dreiecksfenster und Dreiecksgaube_1755
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142_Eingangsbereich vorgezogen mit Dreiecksfenster und Dreiecksgaube_1755
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142_Erker_ Spossenfenster__1755
  • Einfamilienhäuser | Hausbesichtigung: Landhaus 142, Objektnr: 1755

EFH mit ausgebautem Spitzboden (Einfamilienhaus)
Hausbaureferenz von Familie Böhm aus Fredersdorf-Vogelsdorf, Objektnummer 1755

2015 wurden die Bauherren durch eine Anzeige bei Immoscout24-Hausbau auf die Firma Roth aufmerksam. Zum ersten Gesprächstermin präsentierte ich ihnen die umfangreiche und hochwertige Ausstattung von Roth-Massivhaus. Sie erhielten ein vollständiges Angebot inklusive aller erforderlichen Unterlagen von mir. Zum Vergleich wurden ebenfalls Angebote von anderen Firmen eingeholt. Schon nach kurzer Zeit erfolgte der Rückruf, ein weiterer Termin wurde vereinbart und der Bauvertrag geschlossen. Nun begann die Grundstückssuche. Ich machte mehrere Vorschläge, mit denen die Bauherren aber aus diversen Gründen (zB. Lage, Größe etc.) nicht glücklich waren. Zu diesem Zeitpunkt bot die Firma Wohnbau- GmbH Roth mehrere Grundstücke in Fredersdorf an. Diese waren noch nicht gerodet und hatten dadurch keinen optischen Reiz für die Bauherren. Nach der Abholzung sah dies ganz anders aus. Die Bauherren entschieden sich "Dies und kein anderes". Auf den benachbarten Grundstücken entstanden ebenfalls Roth-Häuser, eine Stadtvilla und ein Friesenhaus.

Bei diesen Bauherren bestand eine besondere Situation. Unter der Woche arbeiteten beide jeweils in Frankfurt und Köln, so dass hier eine besondere Betreuung durch den Bauleiter erforderlich war. Selbst das Richtfest konnte ausschließlich am Wochenende stattfinden, wenn die Handwerker üblicherweise frei haben.

Im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Hausbesichtigungen von Roth-Massivhaus, wurde auch dieses Landhaus für die Interessenten geöffnet. Die zufriedenen Bauherren waren ebenfalls vor Ort und standen Rede und Antwort.

Besonderheiten bei diesem Bauvorhaben

  • KfW-E 70
  • vorgezogener Eingangsbereich mit Dreiecksfenster und Dreiecksgaube
  • elektrische Rollläden
  • Sprossenfenster im gesamten Haus
  • zwei Doppelflügel-Terrassentüren mit Altbauschwelle (abgeflachte Schwelle) zum Garten
  • vier Dachflächenfenster

im Haus:

  • Arbeitszimmer im Erdgeschoss
  • breite Doppeltür zwischen Wohnen und Küche
  • Gäste-WC im Erdgeschoss mit Waschbecken auf einer Halbsäule
  • eine viertelgewendelte, offene Treppe
  • Wannenbad mit bodengleicher Dusche
  • separates Gästezimmer mit Raumspartreppe in den ausgebauten Spitzboden
  • Kaminschornstein
  • kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage Comfort Fa. Nilan
  • Gas-Brennwert/Solar-Kompaktgerät auroCOMPACT Fa. Vaillant
Baujahr: 2016
Fläche: 142,00 m²
typisch ländlich und chick
Roth Massivhaus | Verkaufsberater: Jörg Ebert
Jörg Ebert
Selbständiger Verkaufsberater
Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c, 12681 Berlin
Telefon 030 54 43 73-62
Handy 0179 225 91 97
Einfamilienhäuser | Landhaus 142 (Putzfassade, Hauseingang)
Einfamilienhäuser
Landhaus 142
142,40 m² Wfl. (4 Zi. auf 2 Etagen)

Aktuelle Hausbesichtigung

Hausbaureferenzen bereits gebauter 'Landhaus 142'
7 Hausbaubeispiele – von über 153 gebauten 'Landhaus 142'

Machen Sie sich selbst ein Bild über die bereits gebauten Massivhäuser. Einige unserer Referenzobjekte können Sie auch besichtigen. Was man mit eigenen Augen sehen kann, überzeugt doch am meisten. Schauen Sie sich unsere 7 Hausbau-Beispiele bereits gebauter Referenzobjekte zu 'Landhaus 142' an. Mit diesen Häusern haben sich Familien ihren Traum bereits erfüllt.

  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142 (Putzfassade, Hauseingang)
    Landhaus 142
    153 gebaute ‘Landhaus 142’
    Eine Auswahl an 7 gebauten Referenzhäusern
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142, Eingangsbereich
    EFH mit kontrollierter Be- & Entlüftung
    171,00 m² WohnflächeObjekt 1883, Familie Bauer aus Schöneiche b. Berlin
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142_Dreiecksgaube_Gas/Solar-Technik_Stulp Terrassentür_1799
    Landhaus mit Gas/Solar-Technik
    145,00 m² WohnflächeObjekt 1799, Familie Lehmann aus Berlin
  • Einfamilienhäuser | Landhaus 142 (Putzfassade Hauseingang schräg)
    Landhaus mit HWR im Keller
    142,00 m² WohnflächeObjekt 357, Familie Lehmann aus Berlin